Schüttelkarte

schuettelkarte

 

Eine Schüttelkarte ist eine optisch sehr aufwändige Karte, die auch viel Feinarbeit braucht. Man stanzt ein Fenster in das Papier und macht es ist mit einer Klarsichtfolie dicht.  Dann wird das Ganze mit 3D-Klebemittel auf Abstand gebracht und auf den Kartenrohling geklebt. So kann man die Kleinteile im Fenster schütteln.

Aber achtet darauf, dass ihr die Kleinteile auf dem Rohling platziert, bevor ihr das Fenster daraufklebt. Nachträglich befüllen ist nicht möglich.